Saisonbericht 2010

Saisonberich 2010

Zum Beginn der Saison musste sich die Crew wieder finden. Wir hatten mit Felix Ertel und Philipp Sauter schon ein paar bekannte Gesichter im Boot. Felix Ulmer und Stefan Nitsch ergänzten nach einigen Kurzbesuchen im letzten Jahr die Crew für diese Saison. Mit Cornelius Pollig hatten wir zu Beginn der Saison noch einen erfahrenen Segler an Bord, was sich als gute Voraussetzung für die Saison und in Duellen gegen ihn zeigte.

Nachdem wir nicht allzu viel gemeinsam trainieren konnten, starteten wir Mitte April in die Saison mit dem Sportbootcup in Kreuzlingen. Bei 55 Sportbooten im Startfeld wurde uns schon zum Anfang ein sehr hoher Maßstab gesetzt.

Mit den ersten Regatten für den Unterseecup in Radolfzell (Wäschtwindcup) und auf der Reichenau (20 Meilen Cup) segelten wir uns als Team gut ein. Wir konnten uns und die Filou Stück für Stück verbessern.

Bei unserer ersten Klassenregatta, der Konstanzer Eichhornregatta, konnten wir uns im Mai das erste Mal dieser Saison mit Booten unserer Klasse (8 Meter One Design) messen. Der 3. Platz zeigte uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und ermutigte uns, an weiteren sechs Regatten teilzunehmen.
Es folgten der Rettich Cup (Reichenau), die Distanzregatta (Öhningen), die Freundschaftsregatta (Gaienhofen) und der Büllecup (Iznang).
Nach mehreren Trainingseinheiten und engagierter Vorbereitung auf die Europameisterschaft fühlten wir uns bereit für den Saisonhöhepunkt. Dieser wurde leider mangels Teilnehmer abgesagt. Nun war unser Saisonabschluss die Bregenzer Klassenregatta. Dort zahlte sich unsere kontinuierliche Arbeit über die Saison hinweg aus.

Wir entschieden mit vier Laufsiegen in fünf Wettfahrten den ersten Platz klar und deutlich für uns und beendeten die Saison für uns alle als„Gewinner“!
Schon letzte Woche beim Auswassern hat für uns die Arbeit und die Vorbereitung für die kommende Saison 2011 begonnen.

Wir bedanken uns bei allen Yachtclubmitgliedern für die Unterstützung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s