One Design Cup Bregenz Tag 1 + Bilder

Bei heftigen Regenschauer aber dafür großartigem Wind, starteten wir in den ersten Lauf des One Design Cups in Bregenz.

Auf der ersten Kreuz machte sich unser Training in Ungarn schon bemerkbar 🙂 Wir konnten unser Starkwind-Erfahrungen nutzen und liefen mit ausgezeichnetem Speed und mit  mehr Höhe als unsere Konkurenz zur Tonne!

Nach der Tonne wollten wir trotz Vorfahrt auf „Nummer sicher“ gehen und versuchten einer X auszuweichen die sich noch auf der Kreuz befand!
Dies wurde uns leider zum Verhängnis und wir machten einen astreinen Sonnenschuß.

Bei dieser Aktion ging leider unser neuer Taktik-Kompass über Board 😦

Den ersten Lauf beendeten wir als 6 tes Schiff.

Im zweiten Lauf reichte es uns nach einem weiteren kleineren Sonnenschuß noch auf den 3 Platz. Die nachfolgenden Schiffe haben nach unserer „Vorwarnung“ keinen Spi gezogen.

Nach der zeiten Wettfahrt ging es ersteinmal ab in den Hafen um weitere Kräfte für die darauffolgenden Läufe zu sammeln.
Für uns hieß dies aber Reperaturen vornehmen um das Genuafall wieder flott zu bekommen.

Um 16 Uhr ging es zu den Läufen 3 und 4 welche wir mit zwei Laufsiegen gewinnen konnten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s